Detektive Kocks
Im Fadenkreuz

Trennungs-Kriminalität

Neuer Trend im Management: Trennungs-Kriminalität

Mit der Kündigung gehen den Unternehmen nicht nur wichtige Kompetenzen verloren, sondern allzu oft wird auch das Firmen-Know-how illegal vermarktet.


Neben Forschungs- und Entwicklungsergebnissen werden auch Kunden- und Personallisten zwecks Abwerbung an die Konkurrenz weitergegeben. Dies hat für den früheren Arbeitgeber wirtschaftlich und strategisch bedrohliche Konsequenzen: vor allem Umsatz-, Marktanteils-, Kompetenz-, Kunden- und Innovationsverlust.



BEUGEN SIE VOR - Die Vorteile des Trennungs-Checks von Detektive KOCKS


  • Frühwarnsystem bei kritischen Wissens- und Leistungsträgern
  • Identifizierung nachvertraglicher Schadenspotenziale
  • Hinweise auf konkrete Pflichtverletzungen
  • Schnelle Handlungsfähigkeit
  •  Einsparung von Abfindungen und Gehaltsfortzahlungen 


Vorgehensweise von Detektive KOCKS:

  • Situations-/ Dokumentenanalyse mit Arbeitsplatz-/ Umfeldsondierung
  • Ad hoc Interviews mit Kollegen, Mitarbeitern und Vorgesetzten
  • Einschätzung der konkreten Risiko- und Schadenspotenziale
  • Festlegung von Handlungsbedarf, Prioritäten und Strategie
  • Ergebnis- und Empfehlungsbericht in übersichtlichem Handout

Aktive Mitgliedschaften:

BDD
BID
FSPD
DV
W.A.D.
DGFK

angeschlossen der

IKD