Detektive Kocks

Weitere Begriffe suchen? Einfach den Anfangsbuchstaben auswählen!

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Lauschabwehr

Insider berichten, dass in Deutschland etwa 500.000 verbotene Abhörgeräte im Einsatz seien. Spätestens im Zeitalter der Raumfahrt wurde diese Technik so verfeinert und verkleinert, dass sie an stromführenden Leitungen ununterbrochen Telefonate und Gespräche im Raum übertragen können. Überrascht hat uns kürzlich der Fund einer gut getarnten Einrichtung mit einer Reichweite von über 700m. 


Einziges Mittel gegen illegale Lauschangriffe:
Unser Spezialistenteam (bestens ausgebildet und erfahren), ausgerüstet mit sehr umfangreicher und höchst sensibler Technik führt solche Lauschabwehreinsätze gegen illegales Abhören/Ausforschungen außerhalb üblicher Betriebszeiten tagsüber durch, da während der Arbeit der Strom zumindest zeitweise unterbrochen werden muss. 


Rechtliche Betrachtung:
Wer das nichtöffentlich gesprochene Wort mittels technischer Einrichtungen abhört oder gar aufzeichnet, hat nicht nur den Verlust seiner technischen Hilfsmittel zu befürchten, er hat sich auch noch strafbar gemacht. Überführte Täter haben mit Geld- oder gar einer Freiheitsstrafe zu rechnen. 


mehr zu: Lauschabwehr

Lösungen

Es gibt nahezu für jedes Problem, für jede Aufgabe Lösungsansätze. In der Mehrzahl aller Aufträge bescheinigen wir dem Auftraggeber mit unserem Ergebnis den „richtigen Riecher“, wir bestätigen den Anfangsverdacht. Die Lösungsansätze besprechen wir im Vorfeld mit dem Auftraggeber/der Auftraggeberin um zu prüfen, ob unsere theoretischen Ansätze sich mit dem Insiderwissen des Kunden betrachtet als durchsetzbar/praktikabel erweisen. Wenn wir von einem Problem/einer Aufgabe erfahren sind wir weder ortskundig noch haben wir Bezug zu den Menschen. Der Auftraggeber hilft uns seinerseits zum schnellen Einstieg in die Untersuchung und damit fördert er direkt unseren schnellen Erfolg.


Mehr zu: Lösungen

Lotze

Manfred, Ihr persönlicher Berater. 


Ein alter Hase im Detektivgeschäft, ausgerüstet mit der Bescheinigung „zur Ausbildung geprüfter Detektive befähigter Fachdetektiv“ (BDD, 09.08.1988). Wenn Sie seriös und kompetent beraten und bedient werden möchten, dann ist Manfred Lotze der richtige Ansprechpartner. Er informiert über detektivische Möglichkeiten und Grenzen und beantwortet die Frage nach dem dafür erforderlichen Aufwand. 


mehr zu: Manfred Lotze